Neuer Mensch und Neue Erde Gemeinsam durch den Wandel – Workshop 1 mit den Wandermagiern Heike Antons & Andreas Hösl

Neuer Mensch und Neue Erde Gemeinsam durch den Wandel – Workshop 1 mit den Wandermagiern Heike Antons & Andreas Hösl

Sa 03.07.2021 | 13:00 - 18:00 Uhr

Die Welle rollt und bald wird sie brechen – Welle wird auf Welle folgen, bis der Wandel vollzogen ist. Ihr lebt in einer Zeit des Wandels – Wandel ist nun eure Herausforderung. Für euch besteht die größte Gefahr darin, den Kontakt zu mir zu verlieren. Die Liebe zwischen Mensch und Erde ist der zuverlässigste Schutz in dieser Zeit des Wandels – jeder Schritt, den ihr mir entgegenkommt, jede aus Liebe geborene Handlung. Stellt ihr euch an meine Seite, dann stehe ich an eurer Seite.“
(Botschaft der Erdseele)

Körperliche Vitalität, geistige Gesundheit und Liebesfähigkeit sind abhängig davon, wie gut wir mit unserer eigenen Natur verbunden sind – Kontaktaufnahme mit Naturwesen und den Kräften der Erde dabei unverzichtbar.

Auch Kraftorte der neuen Zeit sind eine großartige Unterstützung im rasant voran-schreitenden Wandel. Sie helfen dabei, Visionen zu finden, heben die Vitalität und gewöhnen uns an das Energieniveau eines Neue-Erde-Bewusstseins.

In der Region Merzig gibt es zahlreiche Kraftorte und Kontaktplätze für Naturwesen, die nur auf uns warten. Bist du dabei?

Wann:

  • Fr. 02. Juli 2021
    19:00 – ca. 21:00 Uhr Vortrag
  • Sa. 03. Juli 2021
    13:00 – 18:00 Uhr – Workshop 1
  • So. 04. Juli 2021
    13:00 – 17:00 Uhr – Workshop 2

Wo:

  • Vortrag:
    Zentrum Annette Blasius
    Im Hammerter Grund 11,
    66663 Merzig-Brotdorf
  • Workshops:
    An Kraftorten der Neuen Zeit in der Region Merzig
    (werden angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig bekanntgegeben)

Kosten:

  • Vortrag: 15,00 €
  • Workshop 1: 50,00 €
  • Workshop 2: 40,00 €
  • Gesamtpaket: 90,00 €

www.wandermagie.de

 

 

Sa 03.07.2021 | 13:00 - 18:00 Uhr

Zentrum Annette Blasius

Natur

Buchungen

Der Treffpunkt für den Workshop im Raum Merzig wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.

50,00 €